Online Kurs

Yoga Nidra - Kopf und Körper verbinden

4.3.2021–22.4.2021 mit Marcel Christen

 

Yoga Nidra wirkt im grob- und feinstofflichen Körper des Menschen und hat das Potenzial, nachhaltige Wachstums- und Veränderungsprozesse in Gang zu bringen. Was erst anfangs des 19. Jahrhunderts zu uns in die Gesellschaft getragen worden ist, ist heute allgemein - etwas abgewandelt - als Autogenes Training bekannt. Doch der Ursprung von Yoga Nidra und seinen Wurzeln finden wir bei den indisch-buddhistischen Mönchen. Durch die Technik von Yoga Nidra werden die Sinne von aussen zurück genommen und für einen Moment bleit nur "Bewusst sein".

Yoga Nidra - Die Wahrnehmung für Feinheiten schulen

Das systematische Wahrnehmen durch den ganzen Körper mittels Visualisierungen, führt in einen Zustand der tiefen mentalen und emotionalen Entspannung. Tiefere Schichten des Bewusstseins werden angesprochen und die Bedeutung des Lebens lässt sich symbolisch erfahren. Indem in der unbewussten Tiefe ein Entschluss sankalpa gewollt verankert wird, entsteht die Möglichkeit, dem Leben eine neue Richtung zu geben und sich von blockierenden Gedanken- und Gefühlsmustern zu lösen.

 

Ist es dein Wunsch körperlich und psychisch zu innerer Ruhe zu kommen und negativen Stress aufzulösen? Möchtest du ein essentielles Ziel, was für dich sinnvoll ist in deinem Leben verwirklichen? Dann melde dich für einen fünfer Block oder für ein Datum an.

Datum

 

Frühling 2021

4.3. Yoga Nidra Lektion

11.3. Yoga Nidra Lektion

18.3. Yoga Nidra Lektion

25.3. Yoga Nidra Lektion

8.4. Yoga Nidra Lektion

15.4. Yoga Nidra Lektion

22.4. Yoga Nidra Lektion

 

 

Kurszeit

 

7x, Donnerstags, 20.10 - 21.10 Uhr

Mit einigen einfachen Körperübungen schaffen wir in den ersten Minuten einen physischen und mentalen Ausgleich zum Alltag, um danach die charakteristische Yoga Nidra Methode zu üben. Den Yogaraum öffnen wir 10 Minuten vor Beginn der Lektion. Gib auch dir ein paar Minuten Ankunftszeit um in einen ruhigen Geist zu kommen.

 

 

Kosten

 

1 Yoga Nidra Lektion: CHF 30.–

5 Yoga Nidra Lektionen: CHF 140.–

 

In Serie gebübt wird das Eintauchen in Yoga Nidra einfacher. Für Teilnehmer*innen die regelmässig an Yoga Nidra Lektion teilnehmen ist der Betrag CHF 28.–. Bitte den Betrag in bar begleichen.

 

 

Vorbereitung

 

Praxishinweise

Am besten planst du für das Yoga Nidra einen ruhig ausklingenden Abend und entschleunigst deinen Arbeitstag schon 30 Minuten vor der Lektion. Nimm in weiser Voraussicht auch gewinnend Abstand von den sozialen Medien - Smartphone, Internet. Trink in Ruhe noch ein Glas Wasser. Iss ein leichtes Abendessen.

 

 

Marcel Christen

 

Marcel Christen ist der Gründer der Tridosha Yogaschule Horgen

Ihn begleiten seit dem Lehrgang vom Schweizer Yogaverband im Jahr 2013 mit Dr. Christian Fuchs die Yoga Nidra Lehren. Im Jahr 2019 lernte er an der Samatvam Yogaschule in Zürich das Original Yoga Nidra der Bihar School of Yoga kennen, und wie theoretisches Wissen in die Praxis umgesetzt und in das tägliche Leben integriert werden kann. Dieses fundierte Wissen teilt er präzise und auf unbeschwerte Weise mit.

Marcel Christen ist ein durch die Yoga University ausgebildeter Yoga Lehrer, anerkannt und diplomiert vom Schweizer Yogaverband und der Europäischen Yoga Union und nach den SVEB Richtlinien ein ausgebildeter Erwachsenen Kursleiter. Er leitet das Yoga Studio in Horgen.

 

 Anmelden und mitmachen

Entspanne und tanke in unserem schönen hellen Raum auf wo du Meditation kennen lernen und vertiefen kannst. Bitte das Anmelde-Formular verwenden. Vielen Dank!


Anmeldung: Yoga Nidra nach Satyananda, Donnerstag, 19.40 Uhr

Geeignet für Anfänger und Geübte.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.